Brotkrümmelpfad

Sie sind hier:

Volltext-Suche

Unternavigation: Weg zum Beruf Ausbildung

Südwestfalenaward
Bester Webauftritt
1. Platz "Non-Profit"

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)

Jenny macht ihre Ausbildung in einer Stadt, die 100 km weit weg ist von ihren Eltern.
So weit kann sie nicht jeden Tag fahren.
Sie muss ein Zimmer in dieser Stadt mieten.
Das kostet mehr Geld.

Deshab kann sie eine Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beantragen.

Die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) hilft bei diesen Fällen
  • Ausbildung in einem Beruf
  • Vorbereitung auf eine Berufsausbildung
  • Eingliederung in einen Beruf
BAB für Menschen mit einer Behinderung

Behinderte Menschen werden auch in diesen Fällen gefördert:

  • Wenn sie bei den Eltern wohnen.
  • Wenn sie eine Ausbildung in einem angepassten Ausbildungsberuf machen.
  • Wenn sie mehr Zeit für die Ausbildung brauchen.
  • Wenn sie die Ausbildung wiederholen müssen.

Die Agentur für Arbeit fördert alle Maßnahmen, damit behinderte Menschen eine berufliche Ausbildung machen kann.

Wo kann man BAB beantragen?

Die Berufsausbildungshilfe kann man bei der Bundesagentur für Arbeit beantragen.

Wie viel Geld bekommt man bei der BAB?

Im Durchschnitt bekommt man 310 Euro im Monat.
Es kann mehr sein, wenn man sehr wenig Geld verdient oder wenn verheiratet ist.
Es kann weniger sein, wenn man schon etwas mehr Geld verdient.

Wichtig!

Gehen Sie zu einer Beratung bei der Agentur für Arbeit oder beim Integrationsfachdienst.
Beantragen Sie die BAB vor Beginn der Ausbildung!

Mehr Informationen

Hier können Sie mehr über die Berufsausbildungsbeihilfe für Behinderte lesen.

Leserbewertung: sehr hilfreich (Anzahl der Bewertungen:230)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?