Brotkrümmelpfad

Sie sind hier:
  • Startseite

Volltext-Suche

Südwestfalenaward
Bester Webauftritt
1. Platz "Non-Profit"

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Taktile Kommunikationsformen

Wenn die visuelle und die akustische Wahrnehmung (Hören und Sehen) so stark erschwert sind, dass sie für eine Kommunikation nicht mehr ausreichen, kann man sich mit Hilfe von Berührung verständigen. Die verschiedenen Möglichkeiten der Kommunikation durch Berührung nennt man: taktile Kommunikationsformen.

a.) Schrift als Basis
  • Führen des Fingers
  • Blockbuchstaben auf die Hand schreiben
b.) Gebärdensprache als Basis
c.) Andere Systeme
Autor / Quelle

Peter und Margherita Hepp, Februar 2009

Leserbewertung: hilfreich (Anzahl der Bewertungen:10)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?